View Sidebar
Problem mit FRITZ!OS 7.10

Problem mit FRITZ!OS 7.10

13. April 2019 20:48

Derzeit funktioniert CheckMy!Box nur eingeschränkt mit der neuen FRITZ!OS Version 7.10. Das Abrufen von Anrufbeantworter- und Fax-Nachrichten über FTPS funktioniert seit dem Update auf FRITZ!OS 7.10 nicht mehr. Vorübergehend würden wir ein Upgrade auf FRITZ!OS 7.10 daher nicht empfehlen, wenn FTPS Verbindungen von CheckMy!Box genutzt werden sollen. Wenn CheckMy!Box nur HTTPS Verbindungen zur FRITZ!Box verwendet, funktioniert es auch weiterhin mit FRITZ!OS 7.10. Das Abrufen von Anrufbeantworter-Nachrichten und Faxe muss dazu in den CheckMy!Box Einstellungen deaktiviert sein.

Seit FRITZ!OS 7.10 akzeptiert die FRITZ!Box keine TLS 1.0 Verbindungen mehr. Wir sind im Moment dabei CheckMy!Box entsprechend anzupassen. In diesem Zuge wird die Kommunikation zwischen CheckMy!Box und der FRITZ!Box konsequent auf HTTPS geändert. Dies vereinfacht auch die Konfiguration da keine FTPS Verbindungen mehr notwendig sind. Allerdings  bringen die Änderungen größere Umbauten in CheckMy!Box mit sich, von daher dauert es leider noch etwas bis ein Update im AppStore verfügbar sein wird. Wir müssen daher noch um etwas Geduld bitten und hoffen das Problem in den nächsten Wochen beheben zu können.